Ilmenau

Herzlich Willkommen auf der Gruppenseite der Ortsgruppe Ilmenau!

 

Hier finden Sie einen kleinen Überblick über unsere Gruppe.
Für mehr Informationen, besuchen Sie gerne unsere Website, amnesty-ilmenau.de.
Auch bei Facebook und Twitter sind wir zu finden.

Die Gruppe wurde von Susan Kubitz im Juni 2003 auf der Internationalen Studierendenwoche Ilmenau (ISWI) gegründet.
Susan und ihr Mann Rainer haben schon in den 70er-Jahren die Erfahrung gemacht, wie wertvoll die Mission von Amnesty International ist: Die Geschichte Zweier Wahlthüringer (Thüringer Allgemeine)

Hauptsächlich besteht unsere Gruppe aus Studierenden der Technischen Universität Ilmenau.
Über all die Jahre bleibt Susan jedoch der feste Anker der Gruppe.
Mit unserer Arbeit unterstützen wir vor Ort die Kampagnen von Amnesty International und machen auf Menschenrechtsverletzungen in verschiedenen Ländern aufmerksam. Unsere Aktivitäten reichen dabei von Straßenaktionen, über Mahnwachen und Demos bis hin zu Informationsveranstaltungen, Filmvorführungen und Seminaren.

Natürlich freuen wir uns immer über neue Gesichter, die uns im Einsatz für die Menschenrechte unterstützen möchten!

Beiträge der Ortsgruppe Ilmenau